Kolloidales Silber

23,90 91,50 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Kolloidales Silber mit Protonenresonanz

Von uns gibt es das Kolloidales Silber in der Konzentration von 50ppm, in drei verschiedenen Größen: 100ml, 200ml oder 500 ml.
Geliefert wird das kolloidale Silber in einer lichtschützenden Blauglas-Flasche.

Dieses kolloidale Silber hat Konzentration von mindestens 50 ppm und wird mit Protonenresonanz hergestellt.

 

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Auf dem Wunschzettel
Auf dem Wunschzettel
Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Kolloidales Silber mit Protonenresonanz

Von uns gibt es das Kolloidales Silber in der Konzentration von 50ppm, in drei verschiedenen Größen: 100ml, 200ml oder 500 ml.
Geliefert wird das kolloidale Silber in einer lichtschützenden Blauglas-Flasche.

Dieses kolloidale Silber hat Konzentration von mindestens 50 ppm und wird mit Protonenresonanz hergestellt. Das ist eine hohe Konzentration, die Sie bei Bedarf durch Vermischung mit Trinkwasser herunterverdünnen können. Die Silberteilchen extrem klein und dadurch ist die „innere Oberfläche“ und damit die Wirkfläche sehr groß. Das bedeutet, das sehr kleine Silberteilchen eine bessere Wirkung bei gleicher ppm-Konzentration haben. Ist wird dringend angeraten, das Kolloidales Silber fernzuhalten von Elektrosmog und Magnetfeldern.

Das kolloidale Silber ist extrem rein: nur destilliertes Wasser und Silber mit einer Reinheit von 99,9999%. Das ist sehr wichtig zu erachten, sonst würden sich andere Teilchen mit den Silber-Ionen verbinden und diese nutzlos machen.

Hoher Ionen-Anteil

Hergestellt in das Kolloidales Silber mit Protonenresonanz

Mit neuartigen Verfahren Protonenresonanz wird das Ionic Silber hergestellt, das für höchste Qualität sorgt,
Im Gegensatz zum klassischen Verfahren der Elektrolyse wird hier das Ausgangsmaterial Silber so in Vibration versetzt, dass es zu kleinsten Teilchen zerfällt.

Kolloide

Besonders im kolloidalen Zustand sind Mineralien und Spurenelemente für den Körper fast 100%ig bioverfügbar. Das selbst besteht aus kolloidalen Flüssigkeiten, wie (Blut, Lymphe) und kann Kolloide deswegen ohne Energieaufwand aufnehmen.

Kolloide haben bestimmte Eigenschaften.
Im Kolloid ist ein fester Stoff wie z.B. Gold oder Silber feinst verteilt in destilliertem Wasser.

Das Besondere an unseren Kolloiden:

  •   Reinheit
  •   geringe Teilchengrößen
  •   hohe ppm-Konzentrationen
  •   Vielfache Anwendung für die Gesundheit

Kinder und Tiere

Sie können das Silberwasser auch Kindern, Tieren und Pflanzen geben.

Unser 2Jähriger Sohn kam mit vielen offenen Stellen aus dem Sommerurlaub. Wir gaben ihm oral und äußerlich das flüssige Silber – und nach 2 Wochen war alles ausgeheilt. Unsere Teenager nehmen das koll. Silber für Akne, sie vermischen es mit dem Lichtquanten-Pulver zu einer Gesichtsmaske – mit Erfolg!

Sie können das Silberwasser auch Kindern und Haustieren geben. Wenn beispielsweise der Hund eine Entzündung im Ohr hat, können Sie das kolloidale Silber ins Ohr träufeln oder sprühen. Oder wenn Ihre Katze eine Wunde hat, können Sie sie mit dem Silber behandeln. Sie können Haushaltsartikel und Tierzubehör desinfizieren oder einfach eine kleine Menge in das Trinkwasser des Haustieres geben. Unsere Kunden behandeln sogar ihre Kaninchen, Vögel oder Mäuse.

Unnötig zu erwähnen, daß auch große Tiere wie Pferde oder Kühe von dem kolloidalen Silber profitieren. Etliche Bauern geben es Ihren Tieren  – statt Antibiotika.

Kolloidales Silber was ist das ?

Reines kolloidales Silber besteht aus winzigen Silberteilchen, die in destilliertem Wasser verteilt sind. Es besteht zum Teil aus elektrisch neutralen Silberteilchen, zum Teil aus geladenen Silber-Ionen (Ag+).

Seit Jahrtausenden wurde Silber als vielseitiges Heilmittel eingesetzt. Man verwendete es gemahlen. Durch die Erfindung der Elektrizität konnte man wesentlich feineres Silberwasser herstellen, und zwar durch Elektrolyse. Bei der Elektrolyse lösen sich durch den anliegenden elektrischen Strom die Silberteilchen von den Silber-Elektroden und verteilen sich im destillierten Wasser. Bei der Elektrolyse wird ein schwacher Gleichstrom angelegt (20-30 Volt).

Kolloidales Silber ist so genial, weil es so vielseitig einsetzbar ist und keine negativen Nebenwirkungen hat.
Es stört sich nicht mit homöopathischen oder anderen Mitteln.

Sie können das Silberwasser übrigens auch Kindern, Tieren und Pflanzen geben (mehr dazu unten). Kolloidales Silber kann auch vorbeugend eingenommen werden.

Kolloidales Silber Anwendung

Kolloidales Silber ist effizient, vielfältig und frei von negativen Wirkungen (bei Einhaltung der Dosierungsempfehlungen). Es kann vielseitig angewendet werden:

  • oral: nehmen Sie ca. 30 Tropfen in den Mund und lassen Sie sie für 1 Minute unter der Zunge, bevor Sie sie schlucken. Nehmen Sie das koll. Silber am besten zwischen den Mahlzeiten und abends vor dem Zubettgehen. Bei akutem Bedarf oder in Grippe-Zeiten können Sie die Dosis erhöhen. für Kinder und Tiere reduzieren Sie die empfohlene Menge bitte entsprechend dem geringeren Körpergewicht.
  • inhalieren, mit einem Kalt-Inhalator ist die beste Wahl
  • äußerlich, z.B. auf wundgelegene Stellen (Dekubitus) oder Wunden. Tränken Sie dabei ein Tuch mit kolloidalem Silber oder besprühen Sie es auf die Haut mit einen Spray-Fläschchen
  • in die Augen ideal mit unserem speziellen Augentropfen-Fläschchen
  • in die Nase ein passendes Nasenspray-Fläschchenverwenden
  • direkt in den Rachen Gurgeln Sie mit unserem Rachenspray-Fläschchen in die Bronchien
  • vaginal und genital nehmen Sie am besten ein Tampon und dies mit kolliaden Silber tränken und dann vorsichtig einführen
  • bei größere Mengen für Pflanzen die Silber-Konzentration von 30ppm auf 5ppm herunterverdünnen und im Verhältnis 1:5 durch mit Trinkwasser vermischen

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. a.
Einheit / Größe

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kolloidales Silber“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.